Jetzt kontaktieren!

Wir bringen Ihr Unternehmen ins Jetzt!

merkando kann mehr

Jahrelange Erfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung, Webdesign, Marketing, Vertrieb und Management hat uns zu dem gemacht, was wir als Team heute sind: Experten rund um die Digitalisierung in den Bereichen elektronischer Handel und Kommunikation.


Nutzen Sie unsere Expertise um Ihr Unternehmen in der digitalen Welt erfolgreich werden zu lassen.

Was wir tun

Wer die Potentiale in seinem Unternehmen voll ausschöpfen will kommt um die digitale Transformation nicht herum: das digitale Zeitalter, die zunehmende Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft und die Globalisierung erfordern eine Anpassung der Geschäftsprozesse an die Aufgabenstellungen, die sich daraus ergeben. Wer mutig ist und mit innovativen Ideen voranschreitet wird für sein Unternehmen immer neue digitale Marktchancen entdecken.


Wir sind ein Team von Digitalisierungsexperten, dass Sie auf diesem Weg unterstützt. Wir bieten Ihnen Expertenwissen, Konzeptionsstärke, Erfahrung und Umsetzungskompetenz in den Bereichen Softwareentwicklung, Webdesign, elektronischer Handel, Marketing, Vertrieb und Management. Durch langjähriges und umfassendes IT- und Business-Know-how sind wir in der Lage, Sie kompetent durch den gesamten Digitalisierungsprozess in Ihrem Unternehmen zu begleiten – bis Sie im Jetzt angekommen sind!

Wer wir sind

Alex Stamm

Geschäftsführer

Marketing & Vertrieb

Grafikdesigner

Dr. Björn Schittenhelm

Geschäftsführer

Vertrieb & Consulting

Apotheker

Dr. Florian Schmidt

Geschäftsführer

Softwareentwicklung

Mathematiker

Frank Malota

Geschäftsführer

Softwareentwicklung

Informatiker

Martin Weisbach

Geschäftsführer

Webdesign

Informatiker

Alex Stamm bringt seine langjährige Erfahrung als Marketing-Spezialist und Grafikdesigner mit. Als Vorstand des Handels- und Gewerbevereins Holzgerlingen e.V. ist er regional weit verzweigt vernetzt, kennt die Sorgen und Nöte der kleinen und mittelständischen Betriebe und weiß wie man sie löst.


Dr. Björn Schittenhelm, ist Geschäftsführer der Holzgerlinger Apotheken und der Esslinger Bären-Apotheke. Schittenhelm ist in der Apothekenbranche für seine zukunftsweisenden Onlineprojekte bekannt, hält seit Jahren Referate zum Thema E-Commerce und ist in diversen Vertretergremien von Apotheken-Software-Schmieden. Er ist außerdem Gemeinderat der Stadt Holzgerlingen.


Mit Dr. Florian Schmidt und Frank Malota haben wir zwei erfahrene Software-Architekten im Boot. Dr. Schmidt, seines Zeichens Mathematiker und Full Stack Developer bringt seine Expertise als Entwickler von komplexen Softwaresystemen mit. Frank Malota ist unser Experte für Schnittstellen, Warenwirtschaftssysteme und komplexe Shopsysteme.


Martin Weisbach ist seit vielen Jahren als selbstständiger Webdesigner tätig und bringt entsprechend umfangreiche Erfahrungen im Bereich Webdesign, SEO, Social Media Kampagnen, Newslettermarketing usw. mit. Er ist ebenfalls im Handels- und Gewerbeverein Holzgerlingen e.V. tätig – als stellvertretender Vorsitzender hat er mit Alex Stamm schon viele Projekte zur Förderung des lokalen Einzelhandels und des Stadtmarketings realisiert.

Woran wir arbeiten

Impfomizer

Ausstattung von Apotheken, Arztpraxen, Gemeinden, Städten und Kommunen im gesamten Bundesgebiet mit Software zur Realisierung von Impfzentren.

Die Aufgabe

Zur effizienten Bekämpfung der Corona-Pandemie ist es erforderlich schnell einen großen Teil der Bevölkerung zu impfen. Bestehenden Systeme arbeiten mit Laufzetteln, Anamnesebögen werden vor Ort ausgefüllt usw. Das macht die Arbeit im Impfzentrum viel zu langwierig und die Zahl der Impfungen geht schleppend voran. Die Betreiber der Impfzentren ersticken im Papierkram.

Die Lösung

Mit dem Impfomizer bieten wir Betreibern von Impfzentren als erster deutscher Anbieter ein papierloses Impfplanungssystem von der Anmeldung bis zur Abrechnung. Entwickelt auf Basis der Software von hunderten Corona-Schnelltestzentren mit bis zu 2.000 Testungen am Tag ohne Warteschlangen. Alle Informationen zum Impfomizer finden Sie unter impfomizer.de


Corona Schnelltestzentren

Unterstützung von Apotheken, Gemeinden, Städten und Kommunen im gesamten Bundesgebiet bei der Realisierung von Schnelltestzentren.

Die Aufgabe

Bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie spielen Massentests eine große und wichtige Rolle. Lokale Anlaufstellen für die Durchführung solcher Tests sind erforderlich. Die Anforderungen für den Aufbau eines solchen Schnelltestzentrums, der oft innerhalb von ein bis zwei Wochen durchgeführt sein muss, sind immens: Terminvereinbarung, Bezahlung und Abruf des Testergebnisses müssen digital erfolgen. Eine hohe Taktung der Tests ist erforderlich, dennoch müssen Menschenansammlungen vermieden werden um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Anforderungen an den Datenschutz sind hoch.

Die Lösung

Unsere Kernkompetenz liegt im Aufbau von Testzentren. Wir beraten und unterstützen Sie bei Fragen zur Technik und den notwendigen Abläufen vor Ort. Auch bei Fragen zur KV und der Beauftragung durch den öffentlichen Gesundheitsdienst helfen wir Ihnen mit unserer Erfahrung weiter. Unser Paket ist ideal für Testzentren, die in professionellem Umfang arbeiten und dabei eine hohe Taktung an Tests umsetzen wollen – ohne dabei den regulären Betrieb in der Apotheke zu stören. Unser Paket bietet Ihnen den schnellstmöglichen Einstieg, ohne unnötige Reibungsverluste. Gemeinsam mit unseren Partnern DoctorBox und Terminland bilden wir das Team mit der meisten Erfahrung in Sachen Corona Schnelltestzentren-Aufbau in Deutschland.


Lokale Marktplätze

Unterstützung von Gemeinden, Städten und Kommunen im gesamten Bundesgebiet bei der Realisierung von lokalen Marktplätzen.

Die Aufgabe

Nicht erst seit der Corona-Krise sind Einzelhändler in Städten und Gemeinden massiv durch Umsatzeinbußen bedroht, das Virus hat das Problem der kleinen Geschäfte in den Innenstädten aber nochmal extrem verschärft. Viele Geschäftsinhaber sind sich einig: der Onlinehandel ist das große Problem – Amazon und Co. machen uns unser Geschäft kaputt. Die Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft sind sich ebenfals einig: der Einzelhandel in den Innenstädten muss vor dem Aussterben bewahrt werden. Uneinigkeit herrscht bei der Frage, wie das bewerkstelligt werden soll.

Die Lösung

Für uns liegt die Lösung auf der Hand: die Uhr lässt sich nicht zurückdrehen. Amazon wird nicht verschwinden und das Kaufverhalten der Menschen orientiert sich an ihren Bedürfnissen: schnell muss es gehen und bequem sein. Die Einzelhändler sind gefordert ihre Unternehmensstrukturen entsprechend anzupassen und sich der Welt des Online-Einkaufs zu öffnen. Für den Einzelnen sind die Investitionskosten für Online-Shops jedoch häufig zu hoch, ebenso wie die technischen Hürden.


Aus unserer Sicht ist es daher unumgänglich die Kräfte in den Gemeinden und Kommunen zu bündeln und das Problem gemeinsam anzugehen: ein gemeinsamer Markplatz, in dem die Bürgerinnen und Bürger alle Angebote die es in Ihrer Region gibt, kaufen können. Wenn es dann noch gelingt die Ware am selben Tag auszuliefern hat man es geschafft für viele Konsumenten ein weitaus attraktiveres Angebot zu schaffen, als es Onlineriesen oder einzelne Händler anbieten können. Und wie das geht erfahren Sie bei uns!